10 Jahre Mentoren Lübeck Button
Lesungen am bundesweiten Vorlesetag

Lesungen am bundesweiten Vorlesetag

HL-Live

Zum elften Mal findet am Freitag, 21. November 2014, der Bundesweite Vorlesetag statt. An diesem Tag lesen wieder zahlreiche Bücherfreunde und Prominente bundesweit aus ihren Lieblingsbüchern vor. Auch Mentor - Die Leselernhelfer Lübeck e.V. nimmt teil.

In Lübeck werden die rund 60 vorlesenden Mentoren und Mentorinnen des Vereins unterstützt von den Autoren Wiltrud Wagner, Jürgen Vogler, Jutta Kähler, ebenso Vorsitzende von Mentor, sowie von der Schirmherrin des Vereins, Renate Menken. An Grundschulen lesen die Mentoren ihren Klassen am Vormittag spannende Texte vor in eigens dafür vorbereiteten Räumen der Schulen und wecken so die Lust aufs Lesen.

An der Domschule zu Lübeck wird Wiltrud Wagner aus ihrem Buch "Ostseebande" vorlesen und illustrieren. Jutta Kähler wird das Vorleseprogramm für die 4. Klassen der Schule übernehmen. Jürgen Vogler wird an der Grund-und Gemeinschaftsschule St. Jürgen aus seinem Buch "Bottelpott, der beste Pirat aller Zeiten" lesen. Die Schüler haben im Kontakt zu den Autoren die Möglichkeit zu erfahren, wie ein Autor arbeitet. Was macht ein Schriftsteller eigentlich? Wie sieht der Tagesablauf eines Schriftstellers aus? Wie kommt er zu seinen Ideen? Fliegen ihm die einfach so zu oder muss man grübeln? Und viele Kinderfragen mehr werden gestellt und beantwortet.

Mentor hat sich zum Ziel gesetzt, die Lese- und Sprachkompetenz von Grundschülern und auch von Schülern der Klassen 5 bis 7 zu stärken. Die aktive Gestaltung des Bundesweiten Vorlesetages in den Schulen unterstützt die ehrenamtliche Arbeit des Vereins wirkungsvoll und wird von den Lübecker Schulen begeistert aufgenommen.

Um 19 Uhr wird ein weiteres "Lesezeichen" gesetzt: Mentor lädt in die Kunsthalle St. Annen ein zur Lesung mit dem Autor Jürgen Vogler, der aus den Werken "Der Mohr von Plön" und "Kriminelle Weihnachten" lesen wird.

Den Artikel mit Foto finden Sie auch unter: www.hl-live.de

Zurück